Kategorien
ZiT13Einblick

ZiT 13 – Tag 5

Nachdem die LaKi gestern Nach Mort auf der Nachtwanderung freikaufen mussten, gab es heute die Möglichkeit länger zu Schlafen und bei einem längeren Frühstück Kraft für den fünften Tag zu sammeln. So entspannt ging es vor dem Mittag dann mit einem Kino und der Verlagerung der Liegewiese vor die Leinwand weiter. Hier konnten nochmal die Originale des gestrigen Mottotags bewundert werden. Der ein oder andere schaffte es auch zwischen den raschelnden Naschi-Brotboxen und des spannenden Films noch eine weitere Runde zu schlafen.

Am Nachmittag wurde es dann bei der neuen interaktiven Show „Schlag die Zeit“ sehr aktiv. In drei große Gruppen aufgeteilt galt es in den verschiedenen Spielen schnell fertig zu werden, damit nicht zu viel Zeit der 45 Minuten verloren gingen, denn für jede volle Minute gab es am Ende der Show einen wertvollen Punkt aufs Konto des jeweiligen Teams. Nach einem spannenden Kopf an Kopf Rennen mit Team 1 konnte sich Team 2 mit nur einem Punkt, sprich einer Minute mehr durchsetzen. Das war sehr aufregend.

Abends flog Amor durch unsere Halle und verkuppelte bei unserem Show-Klassiker „Herzblatt“ so einige Kandidat*innen. Egal wie schwierig ein Topf auf den ersten Blick schien, Amor hatte immer einen passenden Deckel parat. Nach den Auswahlfragen ging es für die Glücklichen fürs nähere Kennenlernen in die Kuschelmuschel von Stargast PM-Günni, wie Gönke auch genannt wird.


Tageblatt HmZ

Lest hier unsere kleine Lagerzeitung, das Tageblatt HmZ online!